[Tag] - Literaturstöckchen

Donnerstag, 26. März 2015

Ich liebe ja Projekte, Challenges und TAGs, und bei  Sophias Bookplanethabe ich einen gefunden. Sie hat jeden Getagt ;) Also konnte ich nicht widerstehen und musste einfach mitmachen!! 


Gebunden oder Taschenbuch?
Taschenbuch, da ich meine Bücher immer gerne in die Handtasche packe, sind sie leichter. Zudem ist mir aufgefallen, das es kaum noch Hardcover ohne Schutzumschlag gibst. Mich nervt diese Umschlag total weil er in der Tasche verrutscht, geknickt wird und risse bekommt. sowas unschönes Möchte ich in meinen Regal dann nicht stehen haben

Amazon oder Buchhandel?
Ehrlich gesagt, bestelle ich lieber bei Amazon, ich kann inruhe die Bücher Liste durch scrollen, die Klapp texte lesen und die Leseprobe genießen. Im Buchhandel fühle ich mich oft beobachtet und kann dann nicht in ruhe mich umschauen. Dieses Gefühl des Beobachten werden hasse ich einfach,da geh ich ganz schnell aus den Laden raus,

Lesezeichen oder Eselsohr?
Eselsohr? ich bin wohl eher diejenige die sowas aus Büchern "rausknickt" ich nehme lieber alles als Lesezeichen als das Buch so absichtlich zu verstümmeln :o

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Ungeordnet :D Meine Zeit ist mir zu Wertvoll um jedesmal alles neuzuordnen nur damit es "gut" aussieht. Nein Alles einfach rein ins Bücherregal bzw. auf den Boden.

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
es kommt darauf an. Erst einmal bleiben alle Bücher bei mir! Aus platz Mangel muss ich aber oft Ausmisten, dann versuche ich sie natürlich zu verkaufen, sollte das nicht gehen muss ich sie leider wegwerfen :( Was mir jedesmal das Herz bricht.

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
Meistens verliere ich ihn eher .. aber ansonsten behalte ich ihn. Sonst ist das Buch ja nackt und ohne Cover. Irgendwie Unschön.?

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
Mal so mal so, kommt auf meine Laune darauf an. Das Buch davor hab ich ohne Gelesen und Prompt den Umschlag verlogen, das jetztzige Lese ich mit. Sieht aber auch total mitgenommen aus.

Kurzgeschichte oder Roman?
Beides finde ich total klasse, eine Kurzgeschichte kann super geschrieben sein aber auch der Roman. Genauso andersrum. Obwohl ich den Roman Favorisiere.

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Wen ich merke ich kapiere die Sätze gar nicht mehr, bringt mir das Lesen nichts. Daher höre ich auf wen ich müde bin.-

„Die Nacht war dunkel und stürmisch" oder „Es war einmal"?
Das erste, diese "Es war einmal" klingt so Typisch und da weiß ich sofort "aha das wird ein happy End geben" autsch. Ich mag weder Bücher noch Filme wo ich weiß wie sie enden, und wen es so eine alles wird gut und sind glücklich Geschichte ist, oh je da ist man total fehl Amplatz bei mir. 

Kaufen oder leihen?
Beides, ich habe früher oft Bücher aus der Bibo geliehen und so hatte ich kein Platzmangel, zudem weiß ich dann ob ich es sich lohn das Buch zu kaufen. Anderseits hat man nur eine begrenzen zeit dieses Zu lesen und schafft es vielleicht nicht. Momenta kaufe ich statt zu leihen.

Neu oder gebraucht?
Gebraucht ;) Obwohl, eigentlich ist es mir egal. Aber ich bin überhaupt nicht pingelig was meine Bücher angeht, ich möchte eher das sie gelesen aus sehen. Ich verstehe Büchermenschen überhaupt nicht die schon ne kriese bei Lese rillen bekommen (musste sogar das Wort Google weil ich vorher nie wusste was dies ist). Zudem spare ich viel Geld bei gebrauchten Bücher, schone die Umwelt und das Buch hat Charme. Wer weiß wem es davor gehört hatte? Welche Geschichte der Vorbesitzer hatte? welche Gefühle beim lesen? Sowas fasziniert mich.

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Stöbern, ich liebe es neue Bücher zu entdecken, oft schaue ich was in Lovelybooks.de grade an Lese-runden angeboten wird und Lese dazu den Klapp text durch. Manchmal Kauf ich auch Bücher weil sie mir von Freunden Empfohlen wurden oder ich eine tolle Rezension darüber gelesen habe. Es gibt viele Faktoren die diese Entscheidung beeinflussen.

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Geschlossenes Ende wohl eher, da ich nicht weiß, was ein Cliffhanger ist. *Faceplam*

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Egal wann, ich entscheide das immer sehr Spontan, wann ich grade Lust und Zeit habe greife ich zum Buch. Aber da ich Moment Arbeite Lese ich oft Morgens und Abends, die Strecke zwischen Arbeit und Zuhause kann ich gut mit einem Buch überbrücken.

Einzelband oder Serie?
Beides hat seinen Reiz, daher mag ich beides sehr gerne. Leider kommt es oft vor, das Autoren ein Einzelband haben aber ich mir denke "Wieso schreibst du nicht weiter wieso?" das Thema hatte ich auch gester mit meinen Besten freund. Es gibst soviel Bücher wo ich mir einfach eine Fortsetzung wünschen würde. Aber es gibt auch genug Bücher wo ich wirklich daran zweifele das diese Fortsetzung nötig wäre, das Geld hat wohl für den Autoren eine größere Rolle gespielt. Daher finde ich es schwierig eine gute Serie zu finden wo nicht alles nach dem 2ten Band schon ausgeschlachtet wurde.

Lieblingsserie?
Von Dan Brown und Cody die Bücher, zwar sind die Bücher ineinander abgeschlossen, aber so verfolg uns Robert (Die Figur wurde von Dan Brown erschaffen) durch die ganzen Bücher wie sakrileg oder illuminati. Dies ist bei den Bücher von Cody ebenfalls der Fall, die Kommissarin Smokey taucht immer wieder auf, außer bei einen Buch, da wird sie gar nicht erwähnt. 

Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat?
Ich glaube nicht das es sowas nicht, irgendwie kennt immer das Buch xD

Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast? 
Ach wie gut das Niemand Weiß, ich hab so viel schlechtes darüber gelesen! Aber das Buch ist einfach so schön :) Ihr müsst es auch unbedingt lesen ich verlinkte es euch Hier noch einmal.

Welches Buch liest du gegenwärtig?
Mehrer Auf einmal, da ich meine Bücher immer vertraut rumliegen lasse. Einmal Gefallene Engel und zum anderen Sakrileg von Dan Brown.

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Die Bücher von Cody, sie werden einfach nie langweilig. Zudem hab ich eine besondere Bindung. Da mein Verstorbener Vater mir den Autor ans Herz gelegt hat und die Blutlinie mir geschenkt hat.

Lieblingsautoren?
Oft erwähnt hier :=* Natürlich Cody McFadyen!

xx Ria

ps. Hiermit Tagge ich Eule von www.eulenzauber.blogspot.de ich hoffe du machst damit (:

[Aktion] Friday-Tour durch die Bücherregale #1

Mittwoch, 18. März 2015

Hallo meine Lieben,

ich hatte mal wieder lust auf was neues, und bin auf eine tolle Aktion gestoßen. Diese heißt Friday-Tour durch die Bücherregale. Es wird mehrte teile geben und heute Fang ich mit dem ersten an. Ich weiß es ist mitten in der Woche :) Aber wieso auch nicht? Wen ihr auch lust habt daran teilzunehmen hier ist Claudias Bücherhöhle

Bildquelle: Claudias Bücherhöhle
Es werden immer ein paar fragen zu einer Reihe, Thema oder einen Buch gestellt. Netterweise stellt Claudias Bücherhöhle das Loge und die Fotos der Bücher ebenfalls.

Bildquelle: Claudias Bücherhöhle
 House of Night Bände 1-12

Meine Fragen:

1. Kennst du eines der Bücher oder gar die ganze Reihe?
"Ich kenne die ganze Reihe und habe sogar bis dem dritten Band sie gelesen, ich gehöre aber zu den Menschen, die sich ein Buch kaufen und erst Zuhause merken, dass noch gar nicht alle Bänder draußen sind. Daher ist meine Sammlung nicht komplett, ich muss mir die restlichen erst noch alle zulegen" *lach*

2. Haben sie dir gefallen oder wären sie bei Nicht kennen etwas für dich?
"Ich fand sie bis zum dritten Band total klasse! Die Charakterentwicklung gefiel mir super, auch dieses Internatsmässige und die Beschreibung der Zimmer. Ich konnte mich da Super rein versetzten und wäre an liebsten selbst an so einer Schule gewesen"

3. Was würdest du tun, wenn du vor folgende Wahl gestellt werden würdest: Du bist schwer krank/verletzt und liegst im Sterben. Ein Vampir bietet dir an, dich zu verwandeln, damit du in gewisser Weise weiterlebst - Unsterblichkeit oder Tod?
"Ich würde behauptet es käme darauf an, wann ich den im Sterben liegen würde. Wen es jetzt wäre würde ich definitiv die Unsterblichkeit wählen, ich hab so wenig von der Welt gesehen und kaum etwas erlebt. Das will ich dann alles nachholen. Sollte ich aber vor der Wahl stehen wen ich viel viel ältere wäre, würde ich lieber den Tod wählen. Ich denke es wäre nicht mehr der reiz da, einen Unendliches leben zu führen. Zudem würden alle Menschen die ich liebe, bald von mir gehen. Ich denke solch ein schmerz könnte ich nicht aushalten."

xx Ria

ps. Findet ihr diese Aktion gut? soll sie weiter gemacht werden? Oder wollt ihr ähnliche/gar keine mehr?

[ Rezension] Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Dienstag, 17. März 2015


Titel: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Genre: Jugendroman
Preis: 8,99 Taschenbuch | Gebundene Ausgabe 15,90
Format: Taschenbuch & Gebundene Ausgabe
AutorIn: Joanne J.K. Rowling
Seiten: 352

Klapp text:
Endlich wieder Schule!!! Einen solchen Seufzer kann nur der ausstoßen, dessen Ferien scheußlich und dessen Erinnerung an das vergangene Schuljahr wunderbar waren: Harry Potter. Doch wie im Vorjahr stehen nicht nur Zaubertankunterricht und Verwandlung auf dem Programm. Ein grauenhaftes Etwas treibt sein Unwesen in den Gemäuern der Schule - ein Ungeheuer, für das niemand, nicht einmal der mächtigste Zauberer, eine Erklärung findet. Wird Harry mit Hilfe seiner Freunde Ron und Hermine das Rätsel lösen und Hogwarts aus der Umklammerung durch die dunklen Mächte befreien können?

Bildquelle:@Lovelybooks.de



Meine Meinung:
In den zweiten Teil kam ich überraschender weißer leichter rein als in den ersten. Ich habe mich richtig gefreut das Buch zu lesen und zu erfahren wie es nun mit den drei (Hermine, Ron und Harry) weiter geht. Ein dickes Plus an die Autorin das kleine Rollen wie Ginny nun auch des öfteren erwähnt wurden. Die Story war super aufgebaut und das Buch ging viel zu schnell zu ende. Harry hat sich in manchen Situation erwachsener benommen als er ist sogar Ron ist über sein Schatten gesprungen und opfert sich beim Schachspielen selbstlos, dafür zeig Hermine was in ihre Kopf steckt als sie bei Snapes Fluch ankommen. In der Kammer des Schreckens war ich sehr davon überzeugt das sie es nicht mehr schaffen. Umso besser das es eine kehr wende gab.


Fazit: Eine sehr gelungene Fortsetzung des ersten Buch. Wer das erste gelesen hat, sollte das zweiten ebenfalls Lesen. Für mich ist es eine Pflichtlektüre für Jugendliche! Einer der besten Fantasy Romane überhaupt.

xx Ria

ps: Wer von euch hat ebenfalls Harry Potter schon einmal gelesen? oder hat es schon mehrmals gelesen? ich habs nun schon das zweite mal gelesen (:

[Info] - Top Blogger oder nur Flopper?

Mittwoch, 11. März 2015

Top Blogger oder nur Flopper?


Meine Lieben,
meine Gefühl welches ich grade habe, wo ich hier diesen Post verfasse, kann ich euch gar nicht mitteilen. Es ist so unbeschreiblich.. einfach nur Geil. Ich danke auch von herzen für jeden Klick, jedes Lesen und Kommentieren. Auch wen einige wohl sagen würden, das meine Communities nicht die lauteste ist, würde ich behaupten ihr seid die Besten!!! Zuerst überraschte ihr mich damit das nun mehr als HUNDERT Google + Leser habe und dann sehe ich das meine Klick zahlen zu letztes Jahr um 600 stück gestiegen sind wow und dann hab ich gester raus gefunden das ich unter den Top Blogger gelandet bin. stopp.. unter den was? Topp Blogger wer darf überhaupt festlegen das ich ein Top Blogger ist und der andere nicht?

Der Graph der darstellt wie welche Blogs miteinander Vernetzt sind


Nun eigentlich gibt es im Internet zig Rankig wer der beste überhaupt ist. Eine Bloggerin wollte es aber genau wissen und hat an handfesten beweisen (u.a durch Vernetzung der Blogs untereinander) herausgefiltert wer nun im Blog Universum ganz vorne steht. Und wirst ihr was? ich bin sogar dabei!!! eigentlich hätte ich damit gerechnet das ich gar nicht erst im Rankig auftauchen würde. Pustekuchen.. ich bin von 598 Blogs auf platz 498* :) Das ist zwar nicht grade mittig oder weit oben aber dafür bin ich drinnen (: Und das zählt! und das habe ich nur euch zu verdanke!!weil ihr mich irgendwo verlinkt habt, erwähnt habt und so fleißigt klickt!!

ganz rechts in grau könnt ihr die Ranking Nummer sehen


Das Ranking und den Graph dazu seht ihr hier: Ranking der Top Blogger

Ich werde nun immer mal weder den Ranking Post hier Veröffentlichen damit ihr mitverfolgen könnt wie sich der Blog entwickelt

xx Ria

Ps: Natürlich kann sich das Ranking auch ändern, da die Bloggerin Tote, Inaktive sowie weitere Blogs hinzugefügt hat / noch hinzufügt


[Rezension] - Hello Kitty muss Sterben!

Montag, 9. März 2015

[Rezension] - Hello Kitty muss Sterben!







Titel: HELLO KITTY MUSS STERBEN
Genre: Roman
Preis: 8,99 Taschenbuch | ebook 7,99
Format: Taschenbuch & ebook
AutorIn: Angela S. Choi
Verlag: btb Verlag
Seiten: 288






Klapptext:
Fiona Yu ist eine hochintelligente junge Frau. Eine unterforderte Spitzenjuristin. Aber Fiona ist auch ein bisschen verwirrt. Vor allem, was ihr Frausein angeht. Denn sie kommt aus einem freundlichen, aber sehr traditionellen chinesischen Elternhaus. Und sie lebt in San Francisco, einer freundlichen, aber sehr freiheitssüchtigen Stadt. Fiona will nicht länger die »Hello-Kitty-Rolle« spielen, die ihre Eltern von ihr erwarten: stumm sein, keine Emotionen zeigen, einen chinesischen Mann heiraten. Doch erst als sie einen alten Schulfreund wiedertrifft, der sich vom Außenseiter zum eleganten Serienkiller gemausert hat, nimmt ihr Leben richtig Fahrt auf.






Meine Meinung:
Ich bin ehrlich, ich habe das Buch bestimmt nicht wegen dem Klapptext in der Hand genommen, nein. Das Pinke Cover schrie förmlich das ich es in der Hand nehmen musste. Immerhin hatte ich es aus einen Kasten M-Exemplare gefischt, da musst es auffallen. Dazu kam der preis für nur 3,99 dachte ich mir, würde es nicht wehtun, wen das Buch nicht so Dolle ausfiel. Schlussendlich kaufte ich es, (der entscheidende Grund war, das Hello Kitty drauf stand. Da ich total vernarrt in die Kleine Katze war, konnte das Buch doch nur gut sein oder?) Schon in den ersten Seiten war mir klar, ja das buch ist gut, es ist sogar SEHR GUT! Voller schwarzen Humor und erfrischenden Dialogen reißt es einen aus den Alltags Trott raus. In den kleinen Vogel hatte ich mich sofort verliebt, auch wen er gerne mal seine Scheiße in Fionas Mund steckte um sie zu Ärgern, war das doch irgendwie Witzig. Auch ihre Art zu ihren Vater Ja & F*tze zu sagen war einfach anders erfrischend (Zitat "Hai Dad") Ihre Schnelle Entwicklung von Mauerblümchen zur Mörderin war recht gut beschrieben und hinterließ keine Lücken. Das sie sich gegen die ewigen Dates mit Chinesischen Männer wehrt und schließlich 365 Tage ohne Date verweilen darf, ist kein Wunder bei ihrem Männlichen Freund und Serienkiller.






Fazit:
Wer Hello Kitty Fan ist oder eben auch nicht, sollte zu diesen Buch greifen, es ist erfrischend. Voller Schwarzer Humor und abseits der Typischen Rosa Roten Mädchen Welt die wir kennen. Es ist eine Art befreiungsruf für die Frauen die nicht nur nett Lächeln und stumm sind. Nein wir haben krallen und diese können wir zeigen, Fiona lebt uns dies vor! 5 Verdiente Sterne!






xx Ria






Ps: Ich geh grade eure Kommentare durch, die ich noch nicht beantwortet habe (:

[Info] - Blogger schenken Lesefreude #2

Mittwoch, 4. März 2015

Blogger schenken Lesefreude #2

& ich bin das zweite mal dabei..

Wer erinnert sich noch an letztes Jahr? Ihr nicht? Nicht so schlimm ;) Es haben Zahlreiche User, Blogger und Leser daran teilgenommen. Es wurde Gewonnen und Verlost. Auch hier haben gab es vier Bücher und ein Gutschein zu Gewinnen (wobei leider sich nur zwei Gewinner gemeldet haben, das es ankam). Und da es so viel Freude gemacht hat, sich gegenseitig zu vernetzen und anderen Menschen eine Lesefreude zu bereiten. Werde ich auch diese Jahr teilnehmen.

Was ihr gewinnen könnt?
Das möchte ich noch Geheimhalten, aber ein kleinen Tipp kann ich euch geben, es ist der Dritte Band von einer Serie der grade erst erschien.

Wann könnt ihr es gewinnen?
Das Datum werde ich natürlich nächste Woche mit dem was ihr Gewinnen könnt Preisgeben.

Wie kann ich Gewinnen?
Wie ihr Gewinnt könnt werde ich im Offiziellen Gewinnpost verkündigen.

Was müsst ihr noch wissen?
Alle allgemeine Fragen die ihr habt, werden Hier beantwortet. Die FAQ wurden extra überarbeitet ;)
Ihr wollt selbst ein buch verlosen und zu der Gemeinschaft dazu stoßen? Na dann geht's hier entlang: Anmeldeformular
Oder seid ihr einfach neugierig welche Blogs teilnehmen? Dann folgt diesen Link: Teilnehmerliste. Du möchtest gerne das Autoren oder gar ein Verlag dich Kontaktiert bezüglich der Aktion? Na dann bist du genau richtig: Blogger sucht Kontakt
& falls es für dich alles Neuland ist dann gibt es hier eine kurze Erklärung um was es eigentlich geht: http://bloggerschenkenlesefreude.de/fragen/was-ist-blogger-schenken-lesefreude/

 xx Ria

ps.: Wer mir folgt, erfährt als erstes wann es los geht & was es zu Gewinnen gibt.

 
Design by Mira Dilemma.